Kunde: NOPA Industriearmaturen GmbH

NOPA Industriearmaturen GmbH ist eine Handels-, Dienstleistungs- und Serviceunternehmen im Bereich der Industriearmaturen. 

Jahr: 2017

Typ: Imagefilm, Produktionsfilm

Alles ist im Fluss. Alles ist unter Kontrolle.

Wie Industrie und Technik die Schaffenskraft des Menschen beflügeln können.

Ein Industriefilm der sowohl stark als auch sanft ist. Der zeigt, dass kühne Visionen noch verwirklicht werden können.

Auftrag und Zielsetzung

Das erste Industriefilm-Projekt unserer Filmproduktionsfirma umfasst die NOPA Industriearmaturen GmbH. Der Werbefilm präsentiert bestehenden und zukünftigen Kunden des Handels-, Dienstleistungs- und Serviceunternehmens in einem bildgewaltigen Portrait das Leistungsspektrum sowie die spezifische Arbeitsweise.

Hintergrund

Die Fachspezifikation unseres Auftraggebers liegt im Bereich Industriearmaturen. NOPA steht für mehr Sicherheit, höhere Effizienz und geringere Kosten. Sie rüsten Kraftwerke, Papierfabriken und andere industrietechnische Anlagen mit Armaturen und Zubehörkomponenten aus. Dabei helfen Ingenieurskunst und langjährige Erfahrungen auch Sonderlösungen zu konstruieren.

Filmische Besonderheiten

Das Ergebnis der sehr aufwendigen Produktion spricht für sich. Wir haben hierbei auf eine sehr hohe Qualität gesetzt, indem eine akribisch geplante Bildsprache realisiert wurde. Die Besonderheit besteht aus der Optik, welche sich an digitalen Grafikelementen bedient. Die animierten, grafischen Effekte heben Einzelheiten im Film repräsentativ betonend hervor. Dadurch bekommen die Bewegtbilder einen innovativen und zukunftsorientierten Charakter. Es sind zudem viele, hochwertige Luftaufnahmen mit eingebunden, um die Bandbreite der Arbeitsfelder des Unternehmens weitläufiger illustrieren zu können. Unterstrichen wird dieser Effekt auch dadurch, dass an verschiedenen Orten gedreht wurde, wie Berlin, Eisenhüttenstadt oder Schloß Holte-Stukenbrock bei Bielefeld. Außerdem haben ausschließlich beauftragte Schauspieler agiert. NOPA wird in unserem Industriefilm durch die Kinder symbolisiert. Sie fungieren als Metapher und bilden den Rahmen des Filmes. Dieser dramaturgische Handlungsbogen wird am Ende wieder aufgegriffen. Der kleine Junge baut eine Idee aus, fertigt eine Sonderlösung an und schafft es mit einem abgestimmten System eines Aquäduktes die Blume optimal zu bewässern.

Wirkung und Ergebnis

Dieses Projekt vereint gewaltige Bewegtbilder mit einem sanften Rahmen. Vermittelt wird sowohl Professionalität wie auch Sicherheit. Für Herausforderungen gibt es Lösungen, die alles wieder in einen Fluss bringen, die alles unter Kontrolle bringen.

KORA Media ist Ihre digitale Kommunikationsagentur für Online-Marketing und Film mit Sitz in Fürstenwalde/Brandenburg. Wir schaffen berührende Imagefilme- und Produkte.

Projekt Planen Über uns